Craig Wright erklärt kurz und bildhaft, was Bitcoin ist.

Die Worte von Craig Wright sind oft so wegweisend wie nebulös. Manche lieben sie, weil sie darin Weisheit erkennen, andere wütend gegen sie, weil sie sie nicht verstehen oder es nicht wahrhaben wollen.

Foto: Erica Steeves

Wir greifen auf MetanetWeekly einige Zitate von ihm auf, die im medialen Rauschen oft untergehen, und übersetzen sie. In dem folgenden Zitat vergleicht Craig Wright ein Kernkonzept von Bitcoin – die UTXO, kurz für unspent transactions output – mit einem Briefumschlag. Der Vergleich ist so treffend wie erhellend. Er erklärt kurz und bildhaft, was Bitcoin ist.

Dr. Craig S. Wright:

Eine UTXO ist wie ein Briefumschlag, der einen Satz von Münzen enthält. 

Wenn der Brief einmal geöffnet ist, kann er nicht mehr geschlossen oder wiederverwendet werden. Die Münzen wandern von einem Umschlag in einen anderen.

Eine Wallet enthält eine Reihe von Briefumschlägen mit Münzen.

Wenn zwei Umschläge als Input geöffnet werden, werden die Marken aus den Umschlägen entfernt und in der gewünschten Menge in neue Umschläge eingefügt.

(Op_Return sind Daten, die auf den Umschlag geschrieben und in das Hauptbuch kopiert werden.)

Ein Script versiegelt den Umschlag. Es legt die Bedingungen fest, die zum Öffnen des Umschlags und zur Entnahme der Münzen erforderlich sind.

Der private Schlüssel ist ein Siegel, mit dem Sie andere daran hindern können, den Umschlag zu öffnen. 

Der öffentliche Schlüssel oder die öffentliche Adresse ist der Ort, an den der Umschlag geschickt oder an dem auf ihn zugegriffen werden soll. Die Adressen bei Bitcoin sind wie die Adresse auf einem Brief.

Bitcoin-Knoten (Miner) sind dazu da, das Siegel zu überprüfen, bevor Sie den Umschlag öffnen können.

Nur der echte Inhaber des Siegels öffnet den Umschlag, während die Bitcoin-Knoten den Inhaber des Siegels (d.h. den Siegelring) überprüfen.

Ein Umschlag kann von 2 oder mehr Parteien versiegelt werden. Dann überprüfen die Miner die Vereinbarung, so dass der Umschlag nur nach den Regeln geöffnet wird, die beim Versiegeln des Umschlags festgelegt wurden.

Aber ein Gericht kann den Torwächtern, den Bitcoin-Knoten und den Überprüfern sagen, dass sie den Umschlag öffnen müssen, und die Miner müssen den versiegelten Umschlag öffnen und das Siegel brechen.

Bitcoin-Knoten werden dafür bezahlt, die Regeln zu befolgen, und dazu gehören auch Gesetze und Gerichtsbeschlüsse.

Die in dem Umschlag aufbewahrten Münzen sind aus einem speziellen grauen Metall, das sofort über das Internet oder Telefon transportiert werden kann.

Die UTXO ist eine Registrierungs- oder Seriennummer auf dem Umschlag. Auf jedem Umschlag befindet sich nur eine Seriennummer, und diese wird nie wieder verwendet.

Sie können die Münzen in einen neuen Umschlag verschieben, aber die Seriennummer wird nur dann gesetzt, wenn sie von den Minen “abgestempelt” und erfasst wird. Das heißt, Sie können dem neuen Besitzer Ihre Münzen in einem neuen Umschlag übergeben. Dieser ist nicht nummeriert. Die Seriennummer ist formbar und wird nicht festgelegt, bevor die Miner sie in das Hauptbuch eintragen.

Dieser Umschlag ist gültig, die Münzen existieren in einem virtuellen Zustand, noch bevor sie auf der Blockchain durch Miner erfasst werden.

Die Seriennummer, mit der die Münzen registriert werden, wird jedoch erst dann dauerhaft fixiert, wenn die Bitcoin-Knoten die Nummer in das Hauptbuch eingeben.

Sie schlagen den Bitcoin-Knoten eine Seriennummer vor.

Wenn sie die Nummer ablehnen und ändern, handelt es sich um eine Verfälschung.

Wenn der Miner (Bitcoin-Knoten) jedoch eine Gebühr akzeptiert und bei der Verformung der Seriennummer (UTXO) mitgeholfen hat, haftet der Miner für einen Verlust.

Das heißt, sie können eine unerlaubte Handlung, einen Schadensersatzanspruch geltend machen.

Es mag Ihnen vielleicht egal sein, aber wenn die Seriennummer wichtig ist, können Sie bezahlen, um sicherzustellen, dass sie nicht verändert wird und die auf dem Umschlag angebrachte Nummer gleich bleibt.

Miner sind Agenten des Netzwerks. 

Sie verdienen Tokens sowohl vom Netzwerk (mir) als abnehmende Subvention als auch als Gebühren von den Nutzern. Sie akzeptieren eine Zahlung (consideration) als Gegenleistung für die Dienstleistung, die sie bei der Registrierung der Umschläge in ihrem Buch erbringen. Sie sind ein Notar.

Das Hauptbuch wird verteilt, damit jeder Knoten oder Nutzer eine Kopie lesen und das Registrierungsjournal überprüfen kann. Jeder Knoten wetteifert um die Rechte, die Gebühren für die notarielle Beglaubigung des Satzes von Hauptbuch-Einträgen in einem Block zu erhalten. Andere Knoten stellen sicher, dass die Knoten ehrlich bleiben und schlechte oder fehlerhafte Hauptbuch-Einträge verwaisen werden.

Je größer die Investition, desto mehr Recht hat man, den Eintrag in das Hauptbuch zu schreiben und vom Netzwerk bezahlt zu werden. 

Die Knotenpunkte schließen sowohl mit dem Netzwerk (mir) als auch mit Einzelpersonen, die ihre Transaktionen registrieren lassen wollen, Verträge ab (die Gebühren sind die Gegenleistung für den Verifizierungs- und Registrierungsdienst).

Die Knoten benutzen PoW (Proof of Work), um im Spiel Haut zu zeigen, sie zeigen, dass sie etwas zu verlieren haben, wenn sie unehrlich sind. Das ist etwas, das das Gericht beschlagnahmen kann, wenn der Knoten betrügt oder unehrlich ist.

Proof of Work bedeutet, dass ein Knoten immer groß genug ist, eine große Investition und damit eine leicht zu findende Präsenz hat. Es verhindert, dass jeder einen Knoten betreiben kann. Nur Konzerne können es sich leisten, einen Knoten zu betreiben. 

Das bedeutet, dass sie (ein Knoten) sich den Gesetzen und Vorschriften nicht entziehen können. Ein Knoten, der unehrlich ist, kann verklagt werden, sie können Vermögenswerte beschlagnahmen lassen. Die Sicherheit ist durch das Gesetz wirtschaftlich.

Also.

Die Knoten schließen einen Vertrag sowohl mit dem Netzwerk (mit mir) als auch mit den Benutzern des Systems.

Wenn ein Knotenpunkt wissentlich dabei hilft, eine Münze zu bewegen, die mit Geldwäsche, Diebstahl oder anderen Verbrechen in Verbindung steht, machen sie sich mitschuldig. Miner, die bestimmte Münzen nicht auf eine schwarze Liste setzen, sind selbst kriminelle Gruppen.

Das Design der Blockchain ist anti-anarchistisch.

Es ist Anti-Kriminalität.

Dr. Craig S. Wright

 

Quelle:
CSW – 5.März 2020 10:08
metanet-icu.slack.com

1 Kommentar

Kommentieren

[…] Die UTXO als Briefumschlag. Wenn man über die Technologie von Bitcoin redet, ist es manchmal am einfachsten, mit Analogien zu arbeiten. So wird die hochabstrakte und vollkommen unanschauliche Mechanik von Bitcoin begreifbar. Craig Wright hat vor kurzem eine solche Analogie in den Raum gestellt, die uns so gut gefallen hat, dass wir uns erlaubt haben, sie zu übersetzen. […]

Schreibe einen Kommentar