Bitcoin Association ernennt zwei Botschafter in Berlin

Die Bitcoin Association vereinigt Unternehmen, Entwickler und andere Akteure des Bitcoin-SV-Ökosystems. Sie ernennt für mehrere Länder der Welt Botschafter, die zu regionalen Ansprechpartnern für alle werden, die mehr über BSV erfahren wollen. Vor kurzem hat sie vier neue Botschafter bestellt:

  • Für Deutschland wurden gleich zwei Botschafter berufen: Josh Petty von Twetch, sowie Stefan Landrock von B2029. Wir von B2029, die den Metanetweekly-Newsletter herausgeben, freuen uns natürlich besonders darüber.
  • Für Russland wird Alexander Shulgin BSV-Botschafter. Er ist Gründer der Gruppa Kompaniy Familia, einer Investmentgesellschaft, die sich auf Blockchain, Medien und Kunst spezialisiert hat.
  • In Skandinavien wird Stephan Nilsson als Botschafter auftreten. Er ist Gründer von UNISOT, einem Startup, das mithilfe der BSV-Blockchain Probleme im Supply-Chain-Management löst.
  • Für Spanien wurde Alex Apagut von der Wallet Handcash berufen.

Die vollständige Liste der BitcoinSV-Botschafter findet ihr hier:
https://bitcoinassociation.net/about-us